IMKERN IM EINKLANG MIT DER NATUR
IMKERN IM EINKLANG MIT DER NATUR

Alle Produkte

Honig

Propolis

Geschenke

Bienenwachskerzen

Honigwein & Spirituosen

Unsere beliebtesten produkte

€6,40
€5,70
€10,50
€14,80

Die moderne und nachhaltige Imkerei aus dem Bayerischen Wald

Imkerei mit der Goldnote

Honig ist Sonne im Glas – ein Naturprodukt, das seines Gleichen sucht. Süß und trotzdem mehr als nur Zucker!

 

In der Grenzregion zum Nationalpark Bayerischer Wald sammeln die Bienen Nektar und Honigtau, um diesen im Bienenstock zu veredeln. Mit viel Wertschätzung und Sorgfalt wird dieser einzigartige Honig geerntet und mithilfe hochmoderner Imkereitechnik verarbeitet.

 

So wird Honig zum Genuss – Das Beste aus dem Bayerischen Wald geballt in einem Glas!

Unterstützung der lokalen Bienenpopulationen

Nachhaltige Imkerei

Aus deutscher Herstellung

Transparenz und Rückverfolgbarkeit

Bienenhonig aus dem Bayerischen Wald von der Imkerei mit der Goldnote

Honig ist unsere große Leidenschaft! In unserer familiengeführten Imkerei im schönen Bayerischen Wald stellen wir mit Sorgfalt und Liebe feinsten Honig her, der durch seine angenehme Konsistenz und sein feines Aroma begeistert. Unsere Bienen sammeln den Nektar für unseren Honig inmitten einer ursprünglichen Natur, die sich in der Grenzregion zum Nationalpark Bayerischer Wald erstreckt. Der hier gesammelte Nektar und Honigtau wird von unseren Völkern in den Bienenstöcken veredelt. Wir legen größten Wert auf eine nachhaltige Bewirtschaftung unserer Imkerei und verzichten, soweit es geht, auf Kunststoff.

Freu dich mit unserem Bienenhonig auf einen ganz besonderen Genuss

Um den Honig von unseren Völkern zu ernten, greifen wir auf hochmoderne Imkereitechnik zurück. So wird der Honig mit moderner Technik geschleudert. Dadurch bleibt sein volles Aroma erhalten. Auch die von Natur aus im Imkerhonig vorhandenen Nährstoffe und Enzyme gehen damit nicht verloren. Du kannst in unserer Imkerei nicht nur Honig kaufen. Wir halten auch eine Auswahl an weiteren Produkten bereit. Dazu gehören beispielsweise echte Bienenwachskerzen sowie eine Auswahl an Propolis-Tropfen.

Bestelle unseren Imkerhonig in der liebevollen Geschenkbox

Du kannst unseren Honig in einzelnen Gläsern bestellen, du kannst dich aber auch für unsere Geschenkboxen entscheiden. Unsere Honigsorten stellen wir in den Geschenksets in unseren hochwertigen Holzboxen zusammen. Diese werden von uns mit einer Edelstahlspirale zur einfachen Entnahme des Imkerhonigs aus dem Glas angeboten. Jeder Bienenhonig, den du bei uns bestellen kannst, begeistert als besondere Köstlichkeit und wird von uns nach der Ernte bestmöglich gelagert, sodass sein besonderer Geschmack und die hohe Qualität erhalten bleiben.

Mit ♡ in Bayern hergestellt

Nachhaltige Verpackungen

Persönlicher Kundenservice

Mit ♡ hergestellt in Bayern

Häufig gestellte Fragen

Deine Frage wurde noch nicht beantwortet? Dann fühl dich frei uns eine kurze Nachricht zu hinterlassen.

Zum Kontaktformular

Wie lange ist Honig haltbar?

Honig ist ein Naturprodukt mit einer sehr langen Haltbarkeit. Unter optimalen Bedingungen kann Honig praktisch unbegrenzt haltbar sein. Er kann jedoch kristallisieren oder seine Textur und Geschmack im Laufe der Zeit verändern. Eine optimale Lagerung ist in einem kühlen, dunklen und trockenem Raum möglich. Aus rechtlichen Gründen müssen wir ein Mindesthaltbarkeitsdatum auf das Etikett drucken. Honig kann aber durchaus deutlich länger haltbar sein.

Wie sollte Honig richtig gelagert werden?

Um die Qualität und Frische des Honigs zu bewahren, empfehlen wir, ihn an einem kühlen, trockenen Ort aufzubewahren, der vor direktem Sonnenlicht geschützt ist. Vermeidet auch Feuchtigkeit, da dies die Haltbarkeit beeinträchtigen kann.

Warum kristallisiert Honig manchmal?

Kristallisierung ist ein natürlicher Prozess, der bei Honig auftreten kann und von der Zuckerzusammensetzung abhängt. Honig enthält Glukose- und Fruktosemoleküle, die sich im Laufe der Zeit zu Kristallen verbinden können. Dies ist ein Anzeichen für die Reinheit des Honigs und beeinträchtigt weder seine Qualität noch seinen Geschmack. Um kristallisierten Honig wieder zu verflüssigen, könnt ihr ihn vorsichtig im warmem Wasserbad erwärmen, bis die Kristalle auflöst sind. Eine Temperatur von 40°C sollte dabei nicht überschritten werden, da ansonsten wertvolle Enzyme und Inhaltsstoffe verloren gehen.

Warum gibt es verschiedene Konsistenzen von Honig, wie cremig oder flüssig?

Die Konsistenz von Honig hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Blütenquelle, dem Verarbeitungsprozess und der Temperatur. Manche Honigsorten kristallisieren schneller, wohingegen Honigtauhonige (wie z.B. Wald- oder Tannenhonig) lange flüssig bleiben. Blütenhonige werden in einem schonenden Prozess langsam cremig gerührt, um eine feine und gleichmäßige Kristallstruktur zu erzeugen.

Warum sind Bienen für die Umwelt so wichtig?

Bienen spielen eine unverzichtbare Rolle in der Natur und für die menschliche Gesellschaft. Als Bestäuber von Blütenpflanzen tragen sie wesentlich zur Erhaltung der Biodiversität und zur Fortpflanzung vieler Pflanzenarten bei. Etwa ein Drittel unserer Nahrungsmittelproduktion hängt direkt von der Bestäubung durch Bienen ab, was sie zu einem unverzichtbaren Teil der Landwirtschaft macht. Darüber hinaus dienen Bienen als Indikator für die Umweltgesundheit – ihre Anwesenheit und Aktivität weisen auf das Vorhandensein eines stabilen und vielfältigen Ökosystems hin. Der Schutz der Honig- und Wildbienen und ihrer Lebensräume ist daher von entscheidender Bedeutung für die Aufrechterhaltung eines gesunden Ökosystems und für die Sicherstellung der Nahrungsmittelversorgung.

@imkerei_mit_der_goldnote auf Instagram